Lina Lätitia Blatt

Lina Lätitia Blatt absolvierte den Bachelor in Theater‐, Film‐ und Medienwissenschaften und Philosophie. Sie studiert Kunstpädagogik und Soziologie/​Politikwissenschaften, wobei ihr wissenschaftlicher Schwerpunkt auf politischen Bildlichkeiten liegt. In diesem Zusammenhang beschäftigte sich auch ihre Bachelorarbeit mit den medialen Mobilisierungsstrategien der neu‐​rechten Bewegung Pegida. Sie hat sich online und offline dem VulvArtivismus verschrieben und versucht mit Sichtbarkeit Wandel anzuregen. Lina Lätitia Blatt arbeitet, studiert und lebt in Frankfurt am Main.